Personenrettung

Am Dienstag wurde die Drehleiter der Feuerwehr Oettingen, zu einer Personenrettung, durch den Rettungsdienst nachgefordert.
Eine Verletzte Person wurde aus dem ersten Stock des Wohnhauses über die Drehleiter gerettet.
ILWM3468 MWRE9856

Gasaustritt

Am Freitag um 14.45 wurden die Feuerwehren aus Oettingen, Hainsfarth und Wemding alarmiert. Beim betanken eines großen Sauerstofftanks wurde ein Absperrventil undicht. Der Sauerstoff entwich in großen Mengen. Die Einsatzkräfte sperrten das Gebiet um den Tank ab und belüfteten den Innenhof um eine Explosionsgefährliche Atmosphäre zu verhindern. Vor Ort war auch der Rettungsdienst und die Polizei. Verletzt wurde niemand.
LTEX2081DZBV8657CGEG7738 QRGJ6352

Personenrettung mit der Drehleiter

Am Samstag um 00.30 Uhr wurde die Drehleiter der Feuerwehr Oettingen von der Integrierten Leitstelle Augsburg alamiert. Personenrettung war das Einsatzstichwort. Da der vor Ort gewesene Rettungsdienst seinen Patienten nicht durch das sehr enge Teppenhaus retten konnte, unterstützte die Feuerwehr den Rettungsdienst. Der verletzte Person wurde über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst sicher übergeben.
MQYF8540 PIVY0222

Personenrettung

Am Mittwoch um 15.00 Uhr wurde die Drehleiter der Feuerwehr Oettingen von der Integrierten Leitstelle Augsburg alamiert. Personenrettung war das Einsatzstichwort. Da der vor Ort gewesene Rettungsdienst seinen Patienten nicht durch das sehr enge Teppenhaus retten konnte, unterstützte die Feuerwehr den Rettungsdienst. Die Verletzte Person wurde mit der Schleifkorbtrage gerettet.
FPFE8249 LXKA3851

Maschinenhalle bei Munningen steht in Flammen

Gegen 18:30 Uhr wurde am Freitag ein Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle in einem Aussiedlerhof bei Munningen gemeldet. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war im Einsatz. Die Halle stand im Vollbrand. Verletzte gab es keine. Tiere kamen ebenfalls nicht zu Schaden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Oettingen, Munningen, Schwörsheim, Wechingen, Fessenheim, Pfäfflingen und Laub. Vor Ort war auch die UGÖEL aus Donauwörth sowie die Polizei und der Rettungsdienst.
Ein Bericht dazu: https://www.augsburger-allgemeine.de/noerdlingen/Maschinenhalle-in-Munningen-steht-lichterloh-in-Flammen-id58958021.html
BXPL4535 REOW0879ERZX5409MZLD8566DYEM9161 IMG_E5372 IMG_E5374  IMG_E5384 IMG_E5386 IMG_E5388

 

Unfall mit Traktor bei Lochenbach

Am heutigen Dienstag ereignete sich zwischen Lochenbach und Dornstadt ein Unfall. Aus noch nicht geklärter Ursache verlor ein Traktorfahrer die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und blieb letztendlich im Graben zum stehen. Dabei wurden der Fahrer sowie der Beifahrer verletzt. Beide kamen mit dem Rettungswagen ins Krankehaus.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Oettingen, Lochenbach, Dornstadt und Lehmingen. Vor Ort war auch der Rettungsdienst und die Polizei.
CLSJ3531 OMNL5803DBLU7077 RMPO6225

Röhrenfernseher implodiert

Am Freitagnachmittag gegen 14:40 Uhr implodierte in Schopflohe ein Röhrenfernseher und fing Feuer.
Ein 61-Jähriger trug daraufhin den brennenden Fernseher aus dem Wohnzimmer ins Freie und konnte so eine Brandausbreitung verhindern. Hierbei zog sich der Mann jedoch leichte Brandverletzungen zu und musste vom Rettungsdienst versorgt werden.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Schopflohe, Fremdingen, Marktoffingen und Oettingen.
Auch die Polizei war vor Ort.
KYKP8344 QRMR5968 SWLT6214NHLT6659

Garagenbrand

Am Sonntag kam es aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Garagenbrand. Die Feuerwehr Oettingen wurde um 19.00 Uhr dazu alarmiert. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand die Garage bereits im Vollbrand. Durch das schnelle eingreifen der Feuerwehr konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden und somit ein Übergreifen des Brandes, auf das anliegende Wohnhaus, verhindert werden. Die Garage und auch das Fahrzeug, das sich darin befand, brannten völlig aus. Verletzt wurde niemand. Vor Ort war auch die Polizei und der Rettungsdienst.
MIBX4615LBNQ2288MZDR1655MALT0847KNZY7337 TGOI4825

Schloß Hochaltingen

Am Mittwoch wurden die Feuerwehren aus Oettingen, Hochaltingen und Fremdingen gegen 17.00 Uhr alarmiert. Die Brandmeldeanlage des Schloßes Hochaltingen hat ausgelöst. Ursache war eine kochende Batterie der PV-Anlage. Die Einsatzkräfte konnten die Lage schnell unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand. Vor Ort war auch die Polizei und der Rettungsdienst.
IMG_4515 IMG_4516

Tierrettung

Am Mittwoch wurde die Feuerwehr Oettingen zu einer Tierrettung gerufen. Ein Katze saß in 6 Meter Höhe in einem Baum und kam nicht mehr von alleine runter. Die Einsatzkräfte retteten das Tier mit Hilfe der Drehleiter.
AFHN1730 WNTB2911