Personensuche

Am Donnerstag gegen 21.00 Uhr wurden die Feuerwehr aus Oettingen, Schwörsheim, Megesheim, Wechingen und Munningen alarmiert. Ein Mann wurde in einem Waldstück bei Schwörsheim vermisst. Rund 200 Feuerwehrmänner durchforschten den Wald und suchten den Mann. Im Einsatz war auch das Rote Kreuz und die Polizei. Als es dunkel wurde, kam ein Polizeihubschrauber dazu und flog das Waldgebiet mit einer Wärmebildkamera ab, um die Suche zu verbessern. Ausserdem kam eine Hundestaffel, die ebenso das Waldgebiet mit Hunden durchsuchte.

IMG_0004 IMG_0872