Waldbrand bei Hausen

Am Donnerstag gegen 17.00 Uhr wurden die Feuerwehren aus Hausen, Fremdingen, Seglohe, Wallerstein und Oettingen zu einen Waldbrand bei Hausen gerufen. Im Einsatz war auch das Rote Kreuz und die Polizei. Durch die schnelle Hilfe der Feuerwehrleute und einigen Landwirte, die mit ihren Güllefässern kamen, konnte das Feuer in dem betroffenen Waldstück schnell unter Kontrolle gebracht werden, und somit ein noch größerer Schaden vermieden werden.
HANI8993 LCOH8202 MKYU4876HHCA1474FIJN0738HUAW7887PYAN1471