Verkehrsunfall

Am Sonntag ereignete sich gegen 13.45 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen Oettingen und Auhausen. Ein Pkw-Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, kommt von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Hecke. Der Wagen des Fahrers überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Alamiert wurden die Feuerwehren aus Oettingen und Lehmingen, sowie Polizei und Rettungsdienst. Die Straße wurde von den Feuerwehren gesperrt bis die Unfallstelle aufgeräumt war. Der Fahrer musste nicht von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Er kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus.

HPIM0423 HPIM0425 HPIM0428 HPIM0429 HPIM0438