Verkehrsunfall

Am Sonntag um 5.30 Uhr wurde die Feuerwehr Oettingen zu einen Verkehrsunfall gerufen. Ein Fahrzeug überschlug sich und kam ich Straßengraben, bei Oettingen, zum Stillstand. Als die Helfer der Feuerwehr an der Einsatzstelle ankamen, war noch unklar ob sich noch Personen im Fahrzeug befinden. Nach kurzer Erkundung stellte sich heraus, dass sich die Fahrerin alleine aus dem total zerstörten Auto befreien konnte. Der Einsatz konnte somit schnell beendet werden. Die Fahrerin kam mit „nur“ leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Das zerstörte Auto wurde abgeschleppt. Im Einsatz war auch das Rote Kreuz und die Polizei.

IMG_0884 IMG_0889 IMG_0893 IMG_0895 IMG_0898 IMG_0904