Schafe ausgebrochen

Am Sonntag um 14.30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Oettingen von der Leitstelle Augsburg alamiert. Der Einsatz lautete, „Schafe auf der Fahrbahn“. Die Mannschaft der FFw Oettingen rückte aus, und traf auf ein kleine Herde Schafe, neben der B 466, die aus ihrem Gehege ausgebrochen war. Die Einsatzkräfte trieben die Tiere über eine Wiese in einen leeren Schuppen. Dort konnte der Besitzter die Schafe wieder abholen und zurückbringen. Eine Streife der Polizei Nördlingen war auch vor Ort.