Lkw – Bergung

Am heutigen Freitag gegen 3.00 Uhr, wurde die Feuerwehr Oettingen zur Hilfe gerufen. Ein Lkw-Fahrer verlor die Kontrolle über seinen voll beladenen Lkw. Er kam in Oettingen von der Fahrbahn ab und blieb dann in einem Garten, eines Merhfamilienhauses, stehen. Mit zwei Kränen musste der Lkw aus dem Garten geborgen werden. Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei sprerrten bei den Bergearbeiten die B466. Der Fahrer kam mit einem Schrecken und ohne Verletzungen davon. Die Berge- und Aufräumarbeiten zogen sich über mehrere Stunden.

IMG_0014 IMG_0017 IMG_0038 IMG_0046 IMG_0049 IMG_0054 IMG_0059 IMG_0068 IMG_0071 IMG_0074