Unfall mit drei Fahrzeugen

Erneut wurde die Feuerwehr Oettingen am Montag zur Hilfe gerufen.
Gleich drei Fahrzeuge sind in einen Unfall auf der B466 zwischen Ostheim und Westheim (Lkr. Gunzenhausen-Weißenburg) in einen Verkehrsunfall verwickelt worden.
In einem weißen Toyota war die Fahrerin in Richtung Westheim unterwegs, als sie nach links auf einen Feldweg abbiegen wollte. Dabei jedoch übersah die 31-Jährige einen VW, der ihr entgegenkam. Auf der Kreuzung stießen die beiden dann zusammen. Ein 22-Jähriger wurde mit dem VW in den Straßengraben geschleudert. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen.
Zusätzlich fuhr auch noch ein Audi-Fahrer in das Heck des Toyotas, der zurückgeschleudert wurde. Dabei drehte sich das Auto der 31-Jährigen entgegen die Fahrtrichtung.
Ersten Informationen zufolge sollen fünf Personen leicht bis mittelschwer verletzt worden sein. Ein Rettungshubschrauber brachte ein Kind vorsorglich in ein Krankenhaus nach Nürnberg.
(Bericht: Nordbayern)
ANNR9366 NFBF1558NQMH1426DLBZ1850 XESH3247MQOQ2733

Ölspur

Am Montag wurde die Feuerwehr Oettingen zu einer Ölspur gerufen. Die Einsatzkräfte mussten die Straße mit Ölbindemittel reinigen. Die Ursache war ein geplatzter Hydraulikschlauch an einem Lkw Anhänger. Vor Ort war auch die Polizei.
IMG_9558 IMG_9561 IMG_9562

Verkehrsunfall

Am Sonntag gegen 20.45 wurden die Feuerwehren aus Oettingen und Hainsfarth zu einen Verkehrsunfall gerufen. Bei Oettingen, auf Höhe des Freibades, stießen zwei Fahrzeuge aus noch nicht geklärter Ursache zusammen. Beide Fahrer wurden dabei Verletzt und kamen mit dem Rettungswagen in Krankenhaus. Vor Ort war auch die Polizei und ein Rettungshubschrauber.
IMG_9518 IMG_9520 IMG_9522 IMG_9525 IMG_9526 OGQT5584 XZZH1581

Tierrettung

Am Freitag in der Nacht um 01.10 Uhr wurde die Feuerwehr Oettingen zu einer Tierrettung gerufen. Eine Katze war auf dem Dach eines Hauses und traute sich nicht mehr runter. Die Helfer der Feuerwehr retteten das Tier mit der Drehleiter und übergaben die Katze der Besitzerin.
IMG_9487 IMG_9488 IMG_9490

Waldbrand bei Hausen

Am Donnerstag gegen 17.00 Uhr wurden die Feuerwehren aus Hausen, Fremdingen, Seglohe, Wallerstein und Oettingen zu einen Waldbrand bei Hausen gerufen. Im Einsatz war auch das Rote Kreuz und die Polizei. Durch die schnelle Hilfe der Feuerwehrleute und einigen Landwirte, die mit ihren Güllefässern kamen, konnte das Feuer in dem betroffenen Waldstück schnell unter Kontrolle gebracht werden, und somit ein noch größerer Schaden vermieden werden.
HANI8993 LCOH8202 MKYU4876HHCA1474FIJN0738HUAW7887PYAN1471

Verkehrsunfall bei Westheim

Zu einem Verkehrsunfall bei Westheim wurden die Feuerwehren aus Oettingen und Westheim gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein Fahrer von der Fahrbahn ab und krachte in einen Baum. Gemeldet war, das der Fahrer einklemmt sei. Als die Einsatzkräfte an der Unfallstelle ankamen, hatte sich der Fahrer bereits selbst befreien können. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Vor Ort war auch die Polizei.
FYHA4503PWZK2698AGPX6473 JGWQ9859

Tierrettung

Am Mittwoch wurde die Feuerwehr Oettingen zu einer Tierrettung gerufen. Ein Anwohner verständigte die Feuerwehr, weil ein Storch in einer Oettinger Seitengasse stand. Das Tier konnte wegen der engen Bebauung, nicht mehr alleine zum Fliegen starten. Die Einsatzkräfte fingen das Tier ein und brachten es auf eine Wiese. Von dort aus konnte der Storch wieder alleine in sein Nest fliegen.
IMG_9189

Brand am Roßfeld

Am Samstag um 0.40 Uhr wurde die Feuerwehr Oettingen zu einen Brand auf dem Roßfeld gerufen. Dort stand auf dem Sonnwendfeierplatz ein aufgeschlichteter Holzstoß der für die abendliche Veranstaltung gedacht war. Unbekannte zündeten den Holzstoß an. Als die Einsatzkräfte am Einsatzort eintrafen, brannte der Stoß schon lichterloh. Er konnte nur noch kontrolliert abgebrannt und die Ausbreitung des Brandes verhindert werden.
IMG_9019 IMG_9025 IMG_9028 IMG_9041

Traktorbrand in Maihingen

Am heutigen Samstag kam es in Maihingen zum Brand eines Traktors. Die Ursache ist derzeit noch nicht bekannt. Alarmiert waren die Feuerwehren aus Maihingen, Marktoffingen, Wallerstein und Utzwingen. Mit der Drehleiter wurde die Feuerwehr Oettingen nachalarmiert. Der Traktor brannte komplett aus. Verletzt wurde niemand. Vor Ort war auch der Rettungsdienst und die Polizei.
IMG_8670IMG_8668 IMG_8673 UWIF9421IMG_8683