Brand eines Stoppelfeldes

Am Freitag um 16.00 Uhr wurde die Feuerwehr Oettingen erneut von der Leitstelle Augsburg alamiert. Auf einem Stoppelfeld entstand ein Flächenbrand der sich auf ca. 300 qm ausbreitete. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren aus Oettingen und Megesheim, sowie einiger Landwirte, die mit Güllefässern zur Hilfe kamen, konnte das Feuer schnell in Griff gebracht werden, und somit ein noch größerer Flächenbrand verhindert werden. Personenschäden gab es keine.

DSC00245 DSC00246 DSC00247

Personenrettung mit der Drehleiter

Am Freitag um ein Uhr wurde die Drehleiter der Feuerwehr Oettingen von der Integrierten Leitstelle Augsburg alamiert. Personenrettung war das Einsatzstichwort. Da der vor Ort gewesene Rettungsdienst seinen Patienten nicht durch das sehr enge Teppenhaus bergen konnte, unterstützte die Feuerwehr den Rettungsdienst und brachte den Patienten mit Hilfe der Drehleiter aus dem 2. Stock des Wohnhauses auf die Straße, wo sie den Patienten dem Rettungsdienst wieder übergeben konnten.

Ölspur B466

Am Montag gegen 8.30 Uhr verlor ein Pkw-Fahrer, auf der B466, Höhe Oettinger Sportplatz, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Fahrer fuhr eine Böschung hinunter, streifte einen Baum und kam dann kurz vor einem Bach zum Stillstand. Die Feuerwehr musste daraufhin ausrücken, da das Fahrzeug schwer beschädigt war und Öl auslief. Die Insassen des Fahrzeuges kamen ohne größere Verletzungen davon.

Ölspur B466

Am Montag gegen 8.30 Uhr verlor ein Pkw-Fahrer, auf der B466, Höhe Oettinger Sportplatz, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Fahrer fuhr eine Böschung hinunter, streifte einen Baum und kam dann kurz vor einem Bach zum Stillstand. Die Feuerwehr musste daraufhin ausrücken, da das Fahrzeug schwer beschädigt war und Öl auslief. Die Insassen des Fahrzeuges kamen ohne größere Verletzungen davon.

SNC00102 SNC00103 SNC00105 SNC00107 SNC00108 SNC00111

Küchenbrand in Oettingen

Am Samstagnachmittag kam es in Oettingen zu einem Küchenbrand. Die Feuerwehr Oettingen, das Rote Kreuz und die Polizei wurden von der Leitstelle Augsburg alamiert. Als die Einsatzkräfte vor Ort waren, stand die Küche in Brand. Die Feuerwehrleute gingen mit Atemschutzgeräten vor und brachten das Feuer schnell in den Griff. Die Küche wurde durch den Brand völlig zerstört und die Rauchgase verbreiteten sich im ganzen Haus. Personenschäden gab es keine.

Küchenbrand in Oettingen

Am Samstagnachmittag kam es in Oettingen zu einem Küchenbrand. Die Feuerwehr Oettingen, das Rote Kreuz und die Polizei wurden von der Leitstelle Augsburg alamiert. Als die Einsatzkräfte vor Ort waren, stand die Küche in Brand. Die Feuerwehrleute gingen mit Atemschutzgeräten vor und brachten das Feuer schnell in den Griff. Die Küche wurde durch den Brand völlig zerstört und die Rauchgase verbreiteten sich im ganzen Haus. Personenschäden gab es keine.

HPIM0039 HPIM0040 HPIM0043 HPIM0044 HPIM0045 HPIM0048

Verkehrsunfall B 466, Bahnübergang Oettingen-Westheim

Am Donnerstagabend gegen 23.00 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Oettingen, das Rote Kreuz und die Polizei zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein Pkw-Fahrer der die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich auf einem Feld und kam dann in einem Graben zum Stillstand. Der Fahrer des Fahrzeuges wurde nur leicht verletzt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr leuchteten die Unfallstelle aus, sodass die Bergung für das Abschleppunternehmen leichter war.

Verkehrsunfall B 466, Bahnübergang Oettingen-Westheim

Am Donnerstagabend gegen 23.00 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Oettingen, das Rote Kreuz und die Polizei zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein Pkw-Fahrer der die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich auf einem Feld und kam dann in einem Graben zum Stillstand. Der Fahrer des Fahrzeuges wurde nur leicht verletzt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr leuchteten die Unfallstelle aus, sodass die Bergung für das Abschleppunternehmen leichter war.

HPIM0022 HPIM0023 HPIM0028 HPIM0033

Eichenprozessionsspinner

An einer Oettinger Schule wurden am Mittwoch zwei Bäume endeckt, die mit dem Eichprozessionsspinner befallen waren. Die Oettinger Feuerwehr wurde daraufhin vom Hausmeister der Schule verständigt. Die Feuerwehrleute reagierten sofort und entfernten die Tiere, um andere, hauptsächlich die Schüler, zu schützen und schwere Allergien, die durch die feinen Härchen der Tiere verursacht werden, zu vermeiden.

Eichenprozessionsspinner

An einer Oettinger Schule wurden am Mittwoch zwei Bäume endeckt, die mit dem Eichprozessionsspinner befallen waren. Die Oettinger Feuerwehr wurde daraufhin vom Hausmeister der Schule verständigt. Die Feuerwehrleute reagierten sofort und entfernten die Tiere, um andere, hauptsächlich die Schüler, zu schützen und schwere Allergien, die durch die feinen Härchen der Tiere verursacht werden, zu vermeiden.

Eichenspinner