Brand in Wechingen

Ein Brand in einer agrartechnischen Trocknungsanlage in Wechingen hat einen Schaden von rund 100 000 Euro angerichtet. Wie die Nördlinger Polizei am Mittwoch berichtete, führte ein technischer Defekt an einer Presse des Betriebs in Wechingen (Donau-Ries-Kreis) am Dienstagabend zu einem Großeinsatz von 250 Feuerwehrleuten. Obwohl aus der Anlage, in der Pflanzen weiterverarbeitet werden, keine offenen Flammen schlugen, wurde die Filtertechnik stark beschädigt.
IMG_1782 IMG_1785  IMG_1793 IMG_1797IMG_1789 IMG_1804