Brand in Schwörsheim

Kurz vor 23:00 Uhr stellten Bewohner eines Einfamilienhauses in Schwörsheim eine Rauchentwicklung fest.
Alle Personen des Einfamilienhauses brachten sich sofort in Sicherheit und gelangten unverletzt ins Freie.
Die rund 150 alarmierten Helfer hatten den Brand schnell lokalisiert und gelöscht.
Ein technischer Defekt an der Gastherme könnte ersten Feststellungen zufolge den Brand ausgelöst haben.
Tatkräftige Unterstützung erhielt die Freiwillige Feuerwehr Schwörsheim aus Oettingen, Munningen, Wechingen, Laub und Megesheim.
HOAE1727 WVHZ8757RYTY8903IMG_8263