Brand am Roßfeld

Am Samstag um 0.40 Uhr wurde die Feuerwehr Oettingen zu einen Brand auf dem Roßfeld gerufen. Dort stand auf dem Sonnwendfeierplatz ein aufgeschlichteter Holzstoß der für die abendliche Veranstaltung gedacht war. Unbekannte zündeten den Holzstoß an. Als die Einsatzkräfte am Einsatzort eintrafen, brannte der Stoß schon lichterloh. Er konnte nur noch kontrolliert abgebrannt und die Ausbreitung des Brandes verhindert werden.
IMG_9019 IMG_9025 IMG_9028 IMG_9041