Besuch der 8. Klasse der Volkschule Oettingen

Im Rahmen der Brandschutzerziehung besuchte die 8. Klasse der Volkschule Oettingen die Feuerwehr. Gerätewart Daniel Härtle informierte die Jugendlichen über die Aufgaben der Feuerwehr und erläuterte den Ablauf einer Verbrennung. Danach erklärte er den Schülern die Einteilung verschiedener Stoffe in den Brandklassen A, B, C, D und F sowie die dazu gehörigen Löschmethoden. Nachdem alle Fragen der Schüler beantwortet waren, führte Daniel Härtle eine Fettbrandexplosion vor, um zu zeigen, was im Haushalt bei falschem Handeln mit brennendem Fett und Wasser passieren kann.